Produkte & Leistungen

1. Herstellung von Laufrädern für Radialventilatoren und dazugehörige Gehäuse

Wir sind seit 1992 auf die Produktion von dynamisch hoch belasteten GFK- und CFK-Laufrädern für Radialventilatoren namhafter Hersteller spezialisiert.

Faserverbundwerkstoffe sind auf Grund ihrer Formgebungsmöglichkeiten ein idealer Werkstoff für den Bau strömungstechnischer Maschinen und Anlagen. Für die Herstellung der Laufräder werden als Verstärkungsmaterial je nach mechanischer Belastung Glasfasern, Carbonfasern bzw. beides im Verbund eingesetzt; als Matrixmaterial werden Vinylesterharze eingesetzt, um eine gute bis sehr gute mechanische, chemische und thermische Beständigkeit zu sichern.

Die Palette der Laufradtypen umfasst inzwischen viele verschiedene Varianten:

  • mit Außendurchmessern von 245 mm bis 1.800 mm,
  • mit geraden und gekrümmten Schaufeln,
  • mit unterschiedlichen Schaufelanzahlen von 6 bis 14 Schaufeln je Rad,
  • mit unterschiedlichen Schaufelbreiten,
  • mit unterschiedlicher Deckscheibengestaltung,
  • mit Drehrichtung links oder rechts,
  • mit elektrisch leitfähiger Beschichtung für ex-geschützte Ausführungen,
  • mit Brandschutzausrüstung,
  • Sonderanfertigungen.

Spiralgehäuse werden in unterschiedlichen Baugrößen aus GFK gefertigt:

  • in verschiedenen Anschlussstellungen,
  • mit individuellen Anbauteilen und Revisionsöffnungen,
  • schallgedämmt oder ungedämmt,
  • mit elektrisch leitfähiger Beschichtung für ex-geschützte Ausführungen,
  • mit Brandschutzausrüstung,
  • Sonderanfertigungen.

Weitere Tätigkeiten im Bereich GFK- und CFK-Verarbeitung

Herstellung moderner Leichtbaubalkone in historischem Erscheinungsbild

Eine besondere Herausforderung bei der denkmalgerechten Fassadenrenovierung ist die Wiederherstellung abgebrochener Balkone oder die Ergänzung zusätzlicher originalgetreuer Balkone an der Fassade.

Hier bieten wir zur Lösung des Problems eine Leichtbaukonstruktion an, die das Erscheinungsbild eines originalen Sandsteinbalkones hat. Diese ist leicht zu montieren und erfordert keine tiefen Eingriffe in die Fassade. Somit werden Probleme für die Statik des Bauwerkes im Zusammenhang mit dem Balkonanbau vermieden.

Die Leichtbaubalkon-Platte fertigen wir als eine kompakte Verbundkonstruktion aus Stahltrapezblech und glasfaserverstärktem Kunststoff. Diese Platte ist witterungsbeständig und kann eine Belastung von 4 kN/m² aufnehmen - wiegt aber selbst nur 0,5 kN/m².

Die Platte erhält eine sandsteinähnliche Oberfläche und die Kanten der Platte können mit einem Simsprofil versehen werden.

Leichtbau-Balkone mit Schmuckkonsolen (Restauration) an einem hochwertig sanierten Gebäude in Dresden

technische Zeichnung – Darstellung einer Balkonleichtbaukonstruktion im Schnitt

Die Schmuckkonsolen unter der Balkonplatte gestalten wir originalgetreu nach - sie verdecken erstens die darunter befindliche tragende Stahlkonstruktion und verhindern zweitens das Entstehen ausgeprägter Wärmebrücken.

Schmuckkonsolen

Schmuckkonsole (im Rohzustand / ohne Beschichtung)

Herstellung von Fassadenschmuckelementen aus Kunststoff

Die Architektur hat sich durch die Anwendung neuer Bautechniken und neuer Baumaterialien über die Jahrhunderte hinweg stetig weiterentwickelt. In allen Stilepochen wurden Fassadenprofile aus unterschiedlichen Materialien zur Fassadengliederung und Fassadendekoration eingesetzt.

Anfangs mussten diese Fassadenprofile mit viel Geschick in Stein gehauen werden, später wurden Fassadenprofile aus Stuckmörtel gezogen oder in Beton gegossen. Heute werden zur Fassadengestaltung oft moderne Leichtbau Fassadenprofile - Styroporstuck - angewendet, die preiswert sind und sich leicht verarbeiten lassen.

Mit der Energieeinsparverordnung (EnEV) ergibt sich ein weiterer Grund für die zunehmende Verwendung von Leichtbau-Fassadenprofilen. Der bauliche Wärmeschutz der Gebäudehülle mit Wärmedämmverbundsystemen -WDVS- führt oft zum Verlust von stilvoller Architektur und zu uniformierten Fassaden. Abhilfe kann hier der moderne Styroporstuck schaffen. Die alte Fassadendekoration wird in originalgetreuer Nachbildung aus Styroporstuck auf das Wärmedämmverbundsystem WDVS geklebt. Diese Arbeiten werden auch zunehmend von den Eigenheimbesitzern in DIY-Technik durchgeführt.

Wir produzieren Fassadenprofile

Fassadenprofile werden aus Hartschaumblöcken ausgeschnitten.

Alle Fassadenprofile und Fassadendekorationselemente erhalten eine feste und witterungsbeständige Oberflächenschicht aus Kunstharz mit feinem Quarzsand, so dass die Fassadenschmuckelemente ein sandsteinähnliches Aussehen zeigen.

Wir haben keine Fassadenprofile als Lagerware aber trotzdem kurze Lieferzeiten für alle individuellen Wünsche.

Unsere besondere Leistung ist das maßgenaue Anfertigen von Fassadenprofilen für die Objektgestaltung, wie zum Beispiel:

Wir fertigen alle diese Teile nach Zeichnung oder nach Aufmass vor Ort.

Die Fassadenprofile fertigen wir in Längen von 1 m, 1,5 m und 2 m, Fensterstürze und Fensterbänke auch maßgenau. Fenstergewände und Türgewände auch länger als 2 Meter.

Für die Montage der Fassadenprofile übergeben wir gern Verarbeitungshinweise. Nach der Montage sind die Fassadenprofile mit handelsüblicher Fassadenfarbe zu streichen.

Rahmenprofile und Verzierungen für Fenster und Türen

Zum Bild:

Komplette Fassadenrenovierung vom Erdgeschoss bis zum Dachgeschoss. Alle Fensterumrahmungen und Fensterbekrönungen, das Gurtgesims und das Traufgesims wurden in Styroporstuck auf die Fassadendämmung geklebt.

Rahmenprofile und Verzierungen für Fenster und Türen an einem hochwertig sanierten Gebäude in Kamenz